Hotline 0201 94 618 - 0
Sie wünschen Beratung zum Kauf,
haben Fragen zu Artikeln? Rufen Sie uns an.

Ich glaub, ich spinne -
Trendartikel Fidget Spinner


Was ist ein Fidget Spinner?

Fidget Spinner sind kleine Anti-Stress Artikel, die die Konzentration fördern, zum Abbau von Stress beitragen oder als kleine Ablenkung für Zwischendurch genutzt werden können.

Drehender Fidget SpinnerFidget Spinner, auch Hand Spinner oder EDC Spinner („Every Day Carry“) genannt, sind Anti-Stress Spielzeuge, die sich optimal zum Stressabbau und zur Konzentrationsförderung einsetzen lassen. Sie gehören zu den derzeit äußerst beliebten Fidget Toys. Das Wort „Fidget“ stammt aus dem Englischen und bedeutet Zappelphilipp bzw. herumzappeln. Der Name ist also Programm. Der Spinner wurde für unruhige, nervöse Menschen konzipiert und bietet die Möglichkeit, die Hände beschäftigt zu halten und Stress abzubauen. Wie die Bezeichnung „Every Day Carry“ bereits vermuten lässt, sind die kleinen Anti-Stress Spinner dafür konzipiert, immer und überall dabei zu sein. Die kleinen Spielzeuge passen perfekt in eine Hand und finden in jeder Tasche Platz.

Neben dem ursprünglichen Einsatzzweck des Stressabbaus oder dem Entgegenwirken von Nervosität und schlechten Angewohnheiten, wie Fingernägel kauen oder gar rauchen, wird der Fidget Spinner auch als Spielzeug genutzt. Ähnlich wie bei Jo-Jo’s hat sich auch um die kleinen Hand Spinner schnell ein regelrechter Sport entwickelt. Die Profis, so genannte „Fidgeter“, geben sich längst nicht mehr mit dem einfachen „spinnen“ des Fidgets zufrieden. Sie holen alles aus dem EDC Spinner heraus, indem sie mit dem angesagten Spielzeug geschickte Tricks vollführen. Auf diese Weise fördern die Hand Spinners Geschick und Fingerfertigkeit und sorgen vor allem für jede Menge Spaß bei Groß und Klein.

Woraus bestehen die Hand Spinners?

Fidget Spinner können aus den verschiedensten Materialien bestehen und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Der Rahmen besteht in aller Regel aus Kunststoff und die Gewichte sowie das Kugellager aus Metall. In der Regel ist das Kugellager durch eine Kunststoffkappe mit glatter oder leicht angerauter Oberfläche bedeckt. Diese Kappe sorgt für optimale Haptik, schützt das Kugellager vor Staub und Schmutz und verhindert, dass das Kugellager durch die Finger ausgebremst wird. Es gibt jedoch auch fortgeschrittenen Modelle ohne eine solche Kappe.

Promostore Fidget Spinner Aufbau

Fidget Spinner gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, dem Dual Bar Spinner und dem Tri Bar Spinner. Bei der Dual-Variante gehen von dem Kugellager in der Mitte zwei Streben aus, während die Tri-Bar-Ausführung über drei „Arme“ verfügt.

Wie funktioniert der Fidget Spinner?

Fidget Spinner werden mittig zwischen Daumen und Zeige- bzw. Mittelfinger gehalten und mit einem Stoß der anderen Hand in Rotation versetzt. Das Besondere daran ist, dass sich unter anderem in der Mitte Kugellager befinden, welche die Rotation des restlichen Körpers ermöglichen und auf eine gewisse Dauer (je nach Kraftaufwand für mehr als 2 Minuten) verlängern. Der Korpus ist je nach Qualität des Spinners aus Kunststoff oder hochwertigen Metallen gefertigt. An den „Enden“ der Fidget Spinner befinden sich je nach Preis und Modell entweder Gewichte oder zusätzliche Lager. Der Fidget Spinner bedient sich damit verschiedener physikalischer Gesetze, welche insgesamt dafür sorgen, dass er sich fast von selbst antreibt bzw. in der Rotation hält.

Voll im Trend sind die kleinen Zeitvertreiber auch deshalb, weil der Kunststoffkorpus einfach und kostengünstig in einem 3D-Drucker hergestellt werden kann. Günstige Selbstbaukits sorgen damit nicht nur für Spaß und Entspannung beim Spinnen sondern auch beim Aufbau.

Wofür braucht man einen Fidget Spinner?

Fidget Spinner wirken sowohl beschäftigend als auch beruhigend. Die kleinen Spielzeuge können zum Stressabbau, zur Beruhigung, zur Entspannung oder zur Konzentrationsförderung genutzt werden. Sie können in nahezu jeder Situation im Alltag oder im Büro zum Einsatz kommen ohne Mitmenschen oder Kollegen zu stören. In Produktbeschreibungen ist häufig auch vom Einsatz der Hand Spinner als gezielte Therapieform zur Behandlung bzw. zur Kontrolle von nervösen Störungen wie Hyperaktivität, Zwangsneurosen oder Angstzuständen die Rede. Das gleichmäßige Spinnen hat eine beruhigende, geradezu meditative Wirkung. Zu der positiven Wirkung von Fidget Toys gibt es bereits zahlreiche Studien und Artikel.

Neben der Stressbewältigung haben sich die Hand Spinner kürzlich jedoch vor allem auch zu beliebten Spielzeugen gemausert, mit denen beeindruckende, fingerfertige Tricks vollführt werden.

Was unterscheidet Fidget Spinner von anderen Anti-Stress-Artikeln?

Der große Vorteil der Finger Spinner liegt darin, dass sie vollkommen geräuschlos sind. Das Gadget kann daher bedenkenlos im Büro genutzt werden, ohne dass sich die Kollegen gestört fühlen. Definitiv eine angenehmere Angewohnheit, als beispielsweise das ständige Drücken eines Kugelschreibers. Darüber hinaus kann der Spinner, wie schon erwähnt, auch als Spielzeug genutzt werden. Fidget Spinner Tricks erfordern neben Geduld auch ein gewisses Maß an Geschick und Fingerfertigkeit. Anders als beispielsweise ein einfacher Stressball kann man sich mit den Fidget Spinner Toys stundenlang beschäftigen, ohne dass es langweilig wird. Die Hand Spinner Fidgets stellen somit die optimale Kombination aus Anti-Stress Artikel und Spielzeug dar.

Fidget Spinner - Alle Vorteile im Überblick

  • Helfen Stress, Nervosität oder Langeweile entgegenzuwirken
  • Fördern Konzentration und Geschick
  • Machen Spaß und bieten neue Herausforderungen (Fidget Spinner Tricks)
  • Tolles Spielzeug für Büro und Freizeit
  • In vielen Farben und Ausführungen erhältlich
  • Geräuschlos und handlich
  • Angenehme und beruhigende Haptik

Den Fidget Spinner als Werbeartikel einsetzen

Anti-Stress Werbeartikel erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit sowohl bei werbenden Unternehmen als auch bei Kunden. Anders als ein einfacher Stressball mit Logo können die Fidget Spinners auch als Spielzeug genutzt werden und bieten somit noch einen zusätzlichen Nutzen und Anreiz. Die Aktualität und der Trendfaktor dieses Artikels sprechen ebenfalls für den Einsatz des Fidget Spielzeugs als Werbemittel. Fidget Spinner sind anders als herkömmliche Anti-Stress Artikel und bieten daher die Möglichkeit, sich von der werbenden Konkurrenz abzuheben und positiv aufzufallen. Die Fidget Spielzeuge können sowohl im Büro als auch in der Freizeit zum Einsatz kommen und sorgen somit für zahlreiche Brand Impressions. Der Spaßfaktor wirkt sich ebenfalls positiv auf das werbende Unternehmen aus.

Die Fidget Spinner sind als Werbeartikel in 6 verschiedenen Farben erhältlich und lassen sich ideal auf der Kugellagerverschlusskappe mit Tampondruck bedrucken. Bei einer Mindestbestellmenge von nur 250 Stück eignen sich Fidget Spinner als Werbeartikel bereits bei kleineren Kampagnen.

Fidget Spinner Tricks

Nachfolgend stellen wir vier verschiedene Fidget Spinner Tricks in vier aufsteigenden Schwierigkeitsstufen vor.

#1 „Simple Hand Transfer“ & „Flat Fingered“ (Schwierigkeit ★)

Wie der Titel schon andeutet, wird beim „Basic Spinner hand transfer“ der Fidget Spinner erst beschleunigt und dann von der einen Hand in die Andere übergeben. Mit etwas Übung lässt sich der Spinner so auch hin und her werfen. Die Schwierigkeit besteht darin, im richtigen Moment zuzugreifen und die Rotation nicht zu unterbrechen. Je nach Können ist dieser Fidget Spinner Trick in horizontaler oder vertikaler Haltung möglich.

Um ein Gefühl für den Schwerpunkt und das Verhalten des Spinners zu bekommen, ist der Trick „Flat Fingered“ prädestiniert. Hierbei wird der Hand Spinner auf einem Finger balanciert und ab und zu wenige Zentimeter nach oben geworfen und anschließend aufgefangen.

Tipp: Um die Balance und die Erfolgsrate bei diesem und den weiteren Tricks zu verbessern, empfiehlt es sich, die Tricks im Stand bei leicht gebeugten Knien zu üben.

#2 „Spinner finger transfer“ (Schwierigkeit ★★)

Für Fortgeschrittene oder besonders Geschickte eignet sich der „Spinner finger transfer“. Hierbei wird der Hand Spinner in horizontaler Lage in Rotation versetzt und zunächst auf einem Finger balanciert. Mit lockerem Abstoßen kann der Fidget Spinner dann von Finger zu Finger bewegt werden.

#3 „Spinner around the back“ (Schwierigkeit ★★★)

Bereits relativ tricky ist der „Spinner around the back“. Wie beim ersten Trick wird der Spinner entweder in horizontaler oder vertikaler Haltung in Bewegung gesetzt. Anschließend wird er hinter dem Rücken gehalten und mit etwas Schwung hochgeworfen. Wenn man sich rechtzeitig dreht, ist es möglich den Spinner zu fangen, ohne die Drehung anzuhalten oder den Spinner auf den Boden fallen zu lassen.

Tipp: Bevor der gesamte Trick versucht wird, sollte man die Haltung des Spinners hinter dem Rücken üben.

#4 „The single Tap“ (Schwierigkeit ★★★★)

Wer den Spinner ohne Probleme auf einem Finger balancieren kann, sollte versuchen, den Spinner anschließend nach oben zu werfen und auf einem Fingerknöchel weiter zu balancieren – et vice versa.

Nutzen Sie den aktuellen Trend und spinnen Sie Ihre nächste Werbekampagne rund um die Hand Spinner Fidgets. Zum Fidget Spinner Werbeartikel


Top